für Kinder & Jugendliche

 

Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche

Miteinander etwas erleben, entdecken …

auf dieser Seite findest du Informationen zu den Freizeitangeboten. 

Mittwoch, 10. Juni, 13.30 – 14.30 Uhr – Lile Stars, Probe 
Samstag, 13. Juni, 10.30 -11.30 Uhr – KOJO, Probe

Sinn des Lebens erfahren

Durch den Religionsunterricht werden Kinder auf das Leben vorbereitet.
Nachdenken und philosophieren über Gott, über den Sinn des Lebens – das gehört zum Unterricht dazu genau wie das Basteln und Singen.

Unser Religionsunterricht findet ausserhalb der Schulzeiten statt und dauert für die Primarschüler rund 45 Minuten.
Stundenplan und Inhalte erhalten Sie mit dem aktuellen Rundbrief den wir Ihnen regelmässig schicken.  Die aktuellsten Informationen sind immer auch auf unserer Homepage publiziert.

Im 1. Schuljahr beginnt der Religionsunterricht. Im 2. & 3. Schuljahr bereiten wir die Kinder auf das Fest der Ersten Heiligen Kommunion vor. Während des 7., 8. & 9. Schuljahres bereiten wir Jugendliche auf die Firmung vor.

Alternativ zum Stundenplan bieten wir für Kinder, die den regulären Religionsunterricht nicht besuchen können,
ein «Kreatives Arbeiten mit der Bibel – KreABi»  an.
Jeden Samstag von 11.00 bis 11.45 Uhr (für alle Stufen) werden die Kinder auf kreative Weise an biblische Texte herangeführt.

In der Gruppe wachsen

 

Wir sind eine Gruppe von Schulkindern und Jugendlichen und gestalten die Gottesdienste mit. Wir tragen Kerzen, bringen Gaben und schwenken den Weihrauch. Auch ausserhalb der Gottesdienste unternehmen wir viel gemeinsam. In unserem «Mini-Treff» üben für den Gottesdienst, spielen und essen gemeinsam und mit unserem Sonderprogramm tragen wir etwas zu den Kosten der Ministranten-Reise bei.

Nach dem Empfang der Ersten Heiligen Kommunion sind alle Kinder zum Ministrieren eingeladen. Hast du auch Lust bei uns mitzumachen, so melde dich im Sekretariat, Telefon 044 276 80 10.

Wir freuen uns!

Sinnvolle Freizeitbeschäftigung erfahren

Theaterfiguren pixabay

Theaterspielen macht Spass!

Wir spielen Theater! Ein idealer Ort, um Gefühle zum Ausdruck zu bringen und in andere Rollen zu schlüpfen. Treffpunkt: Mittwoch, von 15-16 Uhr  (ausser in den Schulferien). Wir üben kleine Theaterstücke ein, die wir zu speziellen Anlässen aufführen. Bist Du interessiert? Dann komm vorbei.

 

KOJO – Klein-Orchester-St. Josef

Du spielst ein Instrument, bist Anfänger oder schon fast ein Profi?
Wir treten an verschiedenen Pfarreianlässen auf, wie zum Beispiel im Familiengottesdienst an Weihnachten. Die Proben sind jeden Samstag (Zeit siehe in der Agenda), ausgenommen während den Schulferien.
Du kannst natürlich jederzeit einsteigen. Bring einfach Dein Instrument mit und schon bist Du dabei. Du kannst Dich auch vorher bei Roger Greipl, 078 841 80 02, roger@aeronauten.ch melden.

Weiter ist Roger Greipl ist auch für die Jugendband Lile Stars verantwortlich und Kontaktperson. Sie probt jeden Samstg von 11.30 – 12.30 Uhr, ausgenommen während den Schulferien.

Joker

Bild: Jugendband Jokers bei einem Auftritt 

Einzel-Nachhilfe

Es besteht die Möglichkeit zur Prüfungsvorbereitung oder im Zusammenhang mit spezifischen Lernschwierigkeiten Nachhilfe-Unterricht zu erhalten. Damit dies optimal und zielgeirchtet erteilt werden kann, nehmen Sie zwecks persönlicher Absprache Kontakt (044 276 80 10) mit uns auf.

Das Seelsorgeteam 

Auf dieser Seite werden wir für dich biblische Geschichten, Kindergebete, Anregungen zum Kirchenjahr – Fastenzeit, Karwoche, Ostern, Erstkommunion –  usw.  veröffentlichen, um dich auf diese Art zu begleiten.


Gefunden im Internet für Dich: 

Frauen erzählen Märchen und Bibel
Geschichten von Gott und der Welt: Drei Frauen erzählen in freier Form biblische Geschichten. Das ist spannend anders, bringt die Geschichten zum Klingen und eröffnen theologische Tiefen, die sogar Kinder verstehen.
Link zu den Geschichten.


auf katholisch.de ist viel spannendes über Jesus, das Kirchenjahr und seine Feste zu finden, hier ein kleiner Ausschnitt:
Ostern für Kinder erklärt

Christi Himmelfahrt für Kinder erklärt 

Pfingsten für Kinder erklärt


Jesus sendet seine Jünger 

aus: Neukirchener Kinderbibel 

Jesus geht zum Vater
Gott schenkt seinen Geist

 


Gott setzt Könige ein

aus: Neukirchener Kinderbibel

Salomo baut den Tempel
Salomo
David und Absalom
David und Batseba
David bekommt ein Versprechen
David in Jerusalem
David wird König
David in der Wüste
David in der Höhle
David muss fliehen
David und Goliat
David bei König Saul
David
Saul


Gott gibt das Land

aus: Neukirchener Kinderbibel

Samuel bei Eli
Samuel
Rut und Boas
Rut
Gideon und die Midianiter
Gideon
Josua nimmt das Land ein
Josua vor Jericho


Die Geschichte von Mose

erzählt von Max Bolliger 

Mose stirbt
Das Gelobte Land
Die zehn Gebote
Der Weg durch die Wüste
Ein Wunder
Die zehn Plagen 2. Teil
Die zehn Plagen – 1. Teil
Ich bin der Herr euer Gott
Der brennende Dornbusch
Mose bei den Hirten in Midian
Mose im Palast des Königs
Mose wehrt sich


Die Geschichte von Joseph und seinen Brüdern

erzählt von Max Bolliger

Die Versöhnung – 4. Teil
Die Versöhnung – 3. Teil
Die Versöhnung – 2. Teil
Die Versöhnung – 1. Teil
Die Träume des Königs
Joseph im Gefängnis
Joseph im Hause Potiphars 2. Teil
Joseph im Hause Potiphars 1. Teil
Joseph wird verkauft 4. Teil
Joseph wird verkauft 3. Teil
Joseph wird verkauft 2. Teil
Joseph wird verkauft 1. Teil


5. Ostersonntag

Am Muttertag mit der Familie gemeinsam feiern und Gott Danken für unsere Mütter und alle mütterlichen Menschen. Auf der Homepage der Pfarrei Einsiedeln finden Sie Unterstützung für eine Feier in der Familie. 
Hauskirche für Familien (PDF)


Mauersegler in unserem Kirchturm – schaut hoch

Foto: Brutkästen im Kirchturmfenster 


Palmsonntag, Karwoche und Ostern für Familien

Hauskirche am Palmsonntag  

PDF zum Ausdrucken der Pfarrei Einsiedeln

Geschichten und Anregungen zum Hohen Donnerstag

Biblisches Fladenbrot
Gründonnerstag und das Liebesessen
Gründonnerstag
Bibeltext – Jesus feiert das Mahl
Bibeltext – Jesus betet in Gethsemane

Karfreitag

Das Leiden Jesus aus der Neukirchener Kinderbibel

Ein Kreuz basteln

Ostern

Jesus erscheint seinen Jüngern

Jesus erscheint den Frauen

Ein Oster ABC

In der ReliBox haben wir verschiedene Geschichten zur österlichen Zeit gefunden auf der Homepage des Seelsorgeverband Angenstein.

 


Gebete

(aus: lieber Gott ich freu mich so; Sei bi mir, lieber Gott von Sandra Salm)

Der kleine Bruder und die grosse Wut

Alle sind sauer auf mich

Heut wird es ungemütlich

Keine Angst vor der Dunkelheit

Danke, dass ich liebe Menschen habe

Danke für die schöne Welt

Bist du da

Danke für den Frühling

 


Ideen zum Basteln

Palmsträusschen binden

Eine Fastenblume – Osterblume bsteln

Kummerpüppchen basteln


Biblische Geschichten erzählt von Max Bolliger

Das Gleichnis von der Einladung zum Gastmahl

Speisung der Fünftausend

Jesus und die Frau mit dem schlechten Ruf

Pharisäer und Zöllner im Tempel

Das Gleichnis vom verlorenen Sohn

Das Gleichnis vom verlorenen Schaf

Jesus und die Kinder

Zachäus

Bartimäus

Jesus heilt einen Gelähmten

Der barmherzige Samariter

Bei Marta und Maria