News

Sonntag, 3. März: Spirituelle Kirchenführung – Gottes Bund mit dem Menschen

Kategorien: Aktuell,Allgemein

LS Bundnach einer Idee der «Living Stones»

Sonntag, 3. März 2019, 16.00 Uhr
Treffpunkt vor der Kirche

Wenn wir in der Bibel lesen, dann begegnen uns immer wieder Situationen, wo Gott mit den Menschen einen Bund schliesst, um so die Beziehung zu intensivieren und ihr eine sichtbare Form zu geben. Bei Abraham und seinem Bund mit Gott ist die Beschneidung ein Bundeszeichen. In der Noahgeschichte dient der Regenbogen als Sinnbild der Geduld Gottes mit den Menschen.

Der Begriff Sakrament kann auch mit Bund übersetzt werden. Das Sakrament ist also ein sichtbares Zeichen der Verbindung zwischen Gott und den Menschen. Im Sakrament der Ehe gehen zwei Menschen gemeinsam einen Weg im Sinne einer Bundestreue, getragen von der unverbrüchlichen Liebe Gottes.

Gemeinsam machen wir uns auf die Suchen nach Spuren der Bundes-Theologie im Kirchenraum und bekommen hoffentlich Impulse für unsere zwischenmenschlichen Beziehungen.

Durch die Kirche St. Josef führt: Gian Rudin, Pastoralassistent

Autor:Brigitte Kälin