News

Seniorennachmittag am 1. Februar, 14.30 Uhr

Kategorien: Aktuell,Allgemein

im Pfarreisaal

Filmnachmittag – Hinter den sieben Gleisen

Inge, ein Dienstmädchen aus Deutschland, will sich im Zürcher Rangierbahnhof vor den Zug werfen. Lokführer Hartmann bremst gerade noch rechtzeitig. Das Mädchen flieht in einen nahen Schuppen, der von den Clochards Clown, Dürst und Barbarossa bewohnt wird. Dort fällt sie kurz darauf in Wehen und bringt, assistiert von Frau Herzog, einen Sohn zur Welt. Die drei Pennbrüder überwinden sogar ihre Arbeitsunlust, um Mutter und Sohn über Wasser zu halten.
Ein Film von Kurt Früh mit Ruedi Walter, Max Haufler, Zarli Carigiet, Hannes Schmidhauser, Margrit Rainer u.v.a.

Ein feiner Zvieri darf natürlich nicht fehlen.

Autor:Susi Sini