News

Lesezirkel – Reformieren?(!) Sonntag, 25. August 11 Uhr

Kategorien: Aktuell,Allgemein

Die Kirche muss sich reformieren, um noch glaubwürdig zu sein! Diese Forderung erklingt heute lautstark. Die Frage nach dem Frauenpriestertum, die Gleichbewertung homosexueller Partnerschaften sind nur zwei Themen, die im kirchlichen und gesellschaftlichen Bereich intensiv diskutiert werden. Die Kirche hat sich im Laufe der Zeiten immer wieder verändert und angepasst, ist aber gleichzeitig ihrem Ursprung treu geblieben. Was sind die Kriterien für Reformen, welche die zentralen Glaubensinhalte nicht preisgeben. Dieser Frage nähern wir uns mit einem Text des jüngsten Theologieprofessors Deutschlands.

Text liegt hinten in der Kirche auf oder kann im Sekretariat bestellt werden.

Ort: Sitzungszimmer 1
Gian Rudin, Pastoralassistent

Autor:Brigitte Kälin