Lesekreis – Tod und Unsterblichkeit: Sonntag, 19. August, 11.15 Uhr im Sitzungszimmer 1

Kategorien: Aktuell,Allgemein

 

Die Auferstehung Jesu von den Toten ist die Grundlage des christlichen Glaubens. Doch ist es vernünftig an die Unsterblichkeit der Seele zu Glauben und was ist das überhaupt, eine Seele? Diesen Fragen kann man sich nicht nur im Glauben, sondern auch durch Nachdenken annähern, wir tun das mit einem Text des katholischen Philosophen Josef Pieper und hoffen dabei auf eine weiterführende Spur zu gelangen. Ab dem 7. August können Sie den Text  telefonisch oder per E-Mail im Pfarreisekretariat bestellen.

Gian Rudin, Seelsorger im Pastoraljahr

Autor:Brigitte Kälin